Zurück auf dem Spielfeld: Re-Start für den FUSSBALL KONGRESS

– 08. Juni 2020 –

Adaptiertes Konzept, bewährte Stärken: Hochkarätiger Branchentreff von Fußballinteressierten und Entscheidern in Regensburg. Exklusives Networking für Teilnehmer und Aussteller vor Ort sowie Einbindung von Partnern sind weiterhin gegeben.

Der FUSSBALL KONGRESS Deutschland am 30. September 2020 in Regensburg findet statt. „Im Jahnstadion des SSV Jahn Regensburg werden die Businessräume unter Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen für maximal 150 Gäste geöffnet sein – mit entsprechenden Abstand und Hygienevorrichtungen“, so Initiator Anton Pichler.


 

„Zeichen zurückkehrender Normalität“

Der SSV Jahn Regensburg blickt dem führenden Fußball-Fachkongress bereits positiv entgegen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass der FUSSBALL KONGRESS im September 2020 erstmalig im Jahnstadion Regensburg ausgetragen wird“, so Geschäftsführer Christian Keller und fügt hinzu: „Die Austragung des Kongresses mit Blick auf die für uns alle noch deutlich spürbaren Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie ist ein Zeichen in Richtung zurückkehrender gesamtgesellschaftlicher Normalität.“ Hier zum vollständigen Statement!


 

„Werden Atmosphäre schaffen, die dem Kongress gerecht wird“

Auch Georg Martin, seinesgleichen Aufsichtsratsvorsitzender des SSV Jahn Regensburg, freut sich bereits auf September: „Trotz der außergewöhnlichen Begleitumstände durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie wollen und werden wir vom SSV Jahn Regensburg gemeinsam mit Anton Pichler und seinem Team einen interessanten Kongresstag auf die Beine stellen.“

Die Qualität des Kongresses bleibt wie gewohnt auf hohem Niveau. „Gleichzeitig werden wir alle Regularien und Vorgaben zu Hygiene und Abständen einhalten und trotzdem eine Atmosphäre schaffen, die dem FUSSBALL KONGRESS als einzigartige Sport-Business-Plattform und dem SSV Jahn als bodenständigen, bayerischen Fußball-Zweitligisten mehr als gerecht wird“, so Georg Martin weiter. Hier zum vollständigen Statement!


 

Themen: Aktuelles Fußball-Geschehen und die Effekte der Coronakrise

Wir forcieren derzeit unsere Vorbereitungen, um Ihnen erneut einen qualitativ hochwertigen FUSSBALL KONGRESS präsentieren zu können. Selbstverständlich werden wir Ablauf, Inhalt und Themen auf die gegenwärtige Situation abstimmen. Prominente Experten und Gesprächspartner aus Fußball, Sport und Wirtschaft werden am 30. September 2020 über das aktuelle Fußball-Geschehen und die Effekte der Coronakrise in den FUSSBALL-KONGRESS-Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz diskutieren, unter anderem zu den Themen:

  • Wird der Profifußball nach der Coronakrise ein anderer sein?
  • Kein Fußball, keine Einnahmen, Insolvenz? Wie gesund sind die Fußball-Klubs wirklich?
  • Steht der Fußball über dem Rest der Gesellschaft? Die Kritik am Re-Start der Bundesliga: Hat der Fußball an Image eingebüßt?
  • Medienrechte-Vergabe nach der Pandemie: Wer sitzt am längeren Hebel?
  • Die UEFA Euro 2020 wird zur EURO 2021: Neue Chance für das Multi-Länder-Konzept?


 

Freuen Sie sich auf weitere, hochinteressante Inhalte und spannende Gäste. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr FUSSBALL KONGRESS Team