Grußwort von Claudius Schäfer, CEO Swiss Football League

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach fast sieben Jahren kehrt der FUSSBALL KONGRESS in die Schweiz zurück. Die Neuauflage der Veranstaltung am 15. Mai 2018 findet im geschichtsträchtigen Stade de Suisse Wankdorf in Bern statt, der Stätte des WM-Finals 1954.

Der Fußball wird von den rasanten Entwicklungen in der Gesellschaft nicht verschont. Im Gegenteil: Die große Popularität und der hohe Stellenwert der Sportart verpflichten uns vielmehr, gesellschaftliche Veränderungen wie die digitale Transformation aktiv anzugehen und früh darauf zu reagieren. Aus diesem Grund hat sich die Swiss Football League dafür eingesetzt, dem Thema «Digitalisierung» am zweiten FUSSBALL KONGRESS Schweiz eine Plattform für Diskussionen zu Chancen und Herausforderungen dieser vierten industriellen Revolution zu geben.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung werden die Kongressteilnehmer eine sportliche Analyse des Schweizer Fußballs vornehmen und Enwicklungspotenziale im internationalen Kontext ergründen. Der dritte Themenkomplex befasst sich mit Investitionen im Klubfußball und hat zum Ziel, den Kongress als Diskussions- und Netzwerkplattform zu nutzen.

Ich freue mich auf den 2. FUSSBALL KONGRESS Schweiz und wünsche allen einen anregenden Austausch mit vielen spannenden und konstruktiven Gesprächen.

Claudius Schäfer, CEO Swiss Football League

Kontaktieren Sie uns Empfehlen Sie diese Seite weiter

Kontakt

FUSSBALL KONGRESSE
Peilsteinerstraße 1
5020 Salzburg

Map / Routenplaner

 

T +43 662 83 10 99
F +43 662 831099 20
M +43 664 20 20 148
E-Mail senden

 

QR code